Rügenmilch

Ende der Rügenmilch

Liebe Kunden,

leider müssen wir aus betriebswirtschaftlichen Gründen die Direktvermarktung der Rügenmilch einstellen.

Wir bedauern diesen Schritt sehr und bedanken uns bei Ihnen, unseren Kunden, für die nahezu 3-jährige Treue. Die „Rügenmilch“ war uns eine Herzensangelegenheit, die wir nun, so schwer es fällt, beenden müssen.

In dieser Zeit haben wir immer wieder Anerkennung von Ihnen für das Projekt erhalten und der Satz „Die schmeckt ja noch so wie früher“ zeigte uns, wie sehr Sie die Milch und die Arbeit unserer Mitarbeiter wertschätzten. Es war eine tolle Erfahrung und schöne Zeit mit Ihnen, die wir nicht missen möchten.

Der Abbau der Automaten erfolgt am 10. bzw. 11.2.2020

Die Kunden mit Kundenkarte bitten wir, die Karte bis zu dem Zeitpunkt „abzutanken“ und nicht mehr neu aufzuladen! Die Karten sind bis auf 10 Cent „abtankbar“, indem 70 Cent Restguthaben mit einem halben Liter Milchkauf genutzt werden.

Sollten Sie dennoch eine Erstattung Ihres Restguthabens wünschen, so geben Sie Ihre Karte bitte hier im Markt bei der Marktleitung ab und tragen sich in der ausliegenden Liste für die Kontoüberweisung ein. Von Ihrem Restguthaben wird eine Bearbeitungsgebühr von 3 € abgezogen.

Die Glasflaschen sind wie bekannt im Altglas zu entsorgen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!
Das Team der Rügenmilch und Familie Tammling

 

Standorte der Rügenmilch Automaten

Die Milchtankstellen finden Sie auf Rügen und in Stralsund:

  • Edeka Preller in Sagard
  • Edeka in Bergen-Süd
  • Edeka Carow in Wiek
  • Edeka Zwinkmann in Sellin
  • Real in Bergen
  • Real in Stralsund/Andershof
  • Rewe in Sassnitz in der Mukraner Straße
  • Rewe in Stralsund in der Rostocker Chaussee

Die Standorte können Sie zusätzlich der Karte unten entnehmen.